Regional- und Bauleitplanung
Die Entwicklung neuer Wohnbauflächen und neuer Gewerbestandorte wird durch die Regionalplanung als Teil der Raumordnung übergeordnet koordiniert. Die kommunale Bauleitplanung konkretisiert Vorhaben auf vorbereitender Ebene - Flächnuntzungsplan (FNP) und auf verbindlicher Ebene - Bebauungsplan (B-Plan). Aufgrund der flächenhaften Ausdehnung dieser Vorhaben kommt es häufig zu Raumnutzungskonflikten, z.B. mit der Landwirtschaft oder dem Naturschutz. Zur angemessenen Berücksichtigung sämtlicher Umweltbelange, einschließlich der des Menschen, erstellen wir für Ihr Vorhaben Umweltberichte im Zuge der Umweltprüfung auf allen Planungsebenen der Regional- und Bauleitplanung. Wir begleiten Ihr Verfahren von der frühzeitigen Beteiligung bis zur Genehmigung und vertreten Ihre Belange bei Behörden und in der Öffentlichkeit.