Hochtaunus-Klinikum, Usingen
Der Neubau der Hochtaunusklinik am Standort Usingen befindet sich in Hanglage an der städtebaulichen Fuge zwischen Stadt und Landschaft. Landschaftliche Pflanzungen mit Obstbäumen und Hecken, die im Raum vorhandene Strukturen aufnehmen, betten den Neubau harmonisch in die umgebende Landschaft ein.
Dem Haupteingang vorgelagert befindet sich eine großzügige, mit Platanen überstandene Platzfläche, die zum Aufenthalt im Grünen unter schattenspendenden Bäumen einlädt. Eine offene, ebenfalls baumüberstandene Parkplatzfläche ist angegliedert.
Die Innenhöfe sind als vegetative Bilder mit Bodendeckern und Solitärsträuchern gestaltet. Alle Dachflächen sind extensiv begrünt.