Grundschule Bustedt, Hiddenhausen
Der Gebäudekomplex der Grundschule Bustedt ist so angelegt, dass sich ein fast quadratischer Innenhof ergibt. Dieser Innenhof ist für die Schüler ein zentraler Ort des Unterrichts geworden: es finden dort Unterrichtsstunden in Kunsterziehung, Ausstellungen und Freilichttheaterstücke statt. Die Umgestaltung des Innenhofes soll die Multifunktionalität dieses zentalen Ortes der Schule wahren und ausbauen: ein Sonnensegel ermöglicht den Aufenthalt am Wasserbecken auch im Sommer. Neben der Nutzung des Innenhofes als Klassenraum soll auch die Gestaltung der Pflanzung so aufgebaut sein, dass im Hof neben der strukturgebenden Pflanzung ein Schülergarten mit Beeten entstehen kann.